Gartenlabor 1.0

Gartenlabor 1.0

Das Stadtteilzentrum Triesterstraße (STZ) ist seit Jahren im Bereich „Urbanes Gärtnern aktiv. So entstanden in Kooperation mit dem Verein „Alles Garten“ der temporäre Gemeinschaftsgarten mittels Hochbeeten auf dem Parkplatz direkt vor dem STZ. Auch die Grünstreifen im Einzugsbereich entlang der Triesterstraße sind mit Hochbeeten aufgewertet, werden vom STZ betreut und können wie der Garten vor dem STZ von den Umliegenden Bewohnern gärtnerisch genutzt werden.

Adresse:
Triesterstraße 66, 8020 Graz

Gründung des Gartens: 2012

Öffnungszeiten:
rund um die Uhr; der Garten und Hochbeete sind frei zugänglich.

Zielgruppen:
Der Garten ist von Anfang April bis Ende Oktober vor Ort. In diesem Zeitraum ist er lebhaft genutzter Treffpunkt für die BewohnerInnen der Umgebung, der das Knüpfen von neuen Kontakten fördert und erleichtert, besonders auch für die Gäste des STZ (Sadtteilzentren).

Weitere Infos:
Der Garten ermöglicht Wissens-und Erfahrungsaustausch verschiedenster Kulturtechniken und das Kennenlernen der gärtnerischen Vielfalt, besonders zwischen Migrant/Innen und „Altvorderen“.
Das regelmäßigeTreffen der Gartenrunde im STZ ermöglicht auch nicht aktiv gärtnernden Interessenten, an diversen Aktivitäten rund um das Thema Garten und Natur teilzunehmen (Basteln mit Naturmaterialien, Einkochen, Zimmerpflanzenpflege usw).

Anzahl der GärtnerInnen: ca. 10 GärtnerInnen, mind. 30 weitere Personen täglich (mit sonstigen Nutzungen)